Lebenslauf

1941 - Geboren in Berlin, Ausbildung zur Dekorateurin
1966 - Umzug nach Zürich
1980-90      - Eigenes Modellieratelier zur Herstellung von Puppen
- Kursleiterin im eigenen Atelier
- Weiterbildung Proportionen- und Anatomielehre bei versch. Bildhauern
- Puppenausstellungen im Heimatwerk Zürich und in der ganzen Schweiz
1990 - Mitglied in der Kunstszene Stäfa
- Gruppenausstellung der Erstlingswerke Acrylmalerei in Stäfa (Phonak)
- Textilmalerei Kurse bei Elisabeth Moers, Stäfa
1992 - F+F Schule Zürich
2000-03     - Vertiefung der abstrakten Malerei in Mischtechnik, Monotypie, Acryl                       und verschiedene Materialien auf Holz, Papier und Leinwand bei: Renate Moser,     Atelier 33 bei Coni Burkhalter und im Atelier von Dina Blattmann
2003 - Kreativwoche in der Art Akademie bei Ransome Stanley
- Kunstszene Zürich
2004 - Einzelausstellung in der Bahnhofgalerie, Sins
- Mitglied des Verein Kunst+Kunstfreunde VKK Schweiz
- Aktzeichnen bei Pepo Christen
2004 -05     - Aktzeichnen bei Serge Pinkus und Malen/Zeichnen bei B. Dieffenbacher                 Hochschule für Gestaltung+Kunst Zürich   
2005 - Gruppenausstellung Artischock, Küsnacht  
2006 - ABZ Zürich, Gruppenausstellung
- Ankauf von ABZ (Allg. Baugenossenschaft Zürich)
- Maier's Räume Zürich, Einzelausstellung  
2008 - Gruppenausstellung Erlengut, Erlenbach
- Einzelausstellung Galerie Lindental, Andelfingen
2009 - Gruppenausstellung Turgi / AG
- Kunstforum Stallikon
- Gruppenausstellung HesliHalle, Küsnacht
2011 - Einzelausstellung Rehalp, Zürich
- Gruppenausstellung Villa Severini, Zollikon
2014 - Gruppenausstellung Ortsmuseum Höngg


Brigit Kurer, Im Wingert 7, 8049 Zürich
brigit@kurerkunst.com 


Meine aktuellen Ausstellungen | Mein Lebenslauf | Bildergalerie
| kurerkunst Home